Häufige Fragen und Antworten

Letzte Aktualisierung March 14, 2023

Welchen Nutzen bietet qrc-url.de?

qrc-url.de ist eine Plattform, die es ermöglicht, lange URLs durch Kurzlinks oder QR-Codes zu ersetzen. Neben der Verkürzung von Links bietet qrc-url.de auch einen umfassenden Malware-Schutz und weitere Funktionen. Kurzlink-Dienste, auch bekannt als URL-Shortener oder Kurz-URL-Services, sind eine praktische Möglichkeit, um lange Links übersichtlicher und leichter zugänglich zu machen. Mit qrc-url.de können Sie beispielsweise aus einem langen Link einen kurzen und prägnanten Kurzlink erstellen, wie zum Beispiel https://qrc-url.de/dd-leben. Probieren Sie es aus und erleben Sie die Vorteile von qrc-url.de!

Welche Vorzüge bieten verkürzte Links?

Kurze URLs sind äußerst praktisch, da sie leichter zu merken und schneller einzugeben sind als lange Links. Zudem benötigen sie weniger Platz, was in vielen Situationen von Vorteil sein kann. Beispielsweise kann man so einen Link schnell auf einem anderen Gerät öffnen oder ihn am Telefon weitergeben. Auch in gedruckten Publikationen sind kurze URLs eine gute Wahl.

Wie kann man Kurzlinks erstellen?

Besuchen Sie unsere Seite, um einen kurzen Link anzulegen. Geben Sie dazu die zu verkürzende URL in das dafür vorgesehene Eingabefeld ein und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken auf die Schaltfläche "Link kürzen". Ihr Kurzlink wird generiert und angezeigt, den Sie dann kopieren und an der gewünschten Stelle einfügen können.

Wie nutze ich die Zusatzoptionen?

Die Kurz-URL-Einstellungen ermöglichen es Ihnen, Ihren Kurzlink Ihren Wünschen entsprechend anzupassen. Sie wählen eine eigene Kurz-URL aus, stellen ein Passwort ein, legen Einschränkungen für die Erreichbarkeit des Links fest und noch vieles mehr. Um eine Kurz-URL mit Ihren gewünschten Einstellungen zu erstellen, geben Sie den Link in das Eingabefeld ein und passen dann die Konfiguration (graue Schaltfläche mit Schieberegler) im unteren Bereich des Bildschirms an. Abschließend klicken Sie auf die Schaltfläche "Link kürzen".

Muss ich bei jedem Mal, wenn ich einen Kurzlink erstellen möchte, die qrc-url.de Webseite aufsuchen?

Es gibt leichtere und bequemere Möglichkeiten, um kurze URLs zu erstellen, je nachdem welcher Browser Sie verwenden. Wenn Sie Firefox, Chrome, Opera oder Edge benutzen, können Sie unser "URL-Kürzer" Browser-Plug-in benutzen, und sollten Sie einen anderen Browser verwenden, könnten Sie eines unserer interaktiven Lesezeichen in Ihre Favoritenleiste einfügen. Mit einem einfachen Klick auf jeder Webseite, können Sie dann schnell und einfach Ihren eigenen Kurz-Link erstellen.

Was bedeutet es, wenn qrc-url.de behauptet, dass es vor Malware schützt?

URL-Verkürzungsdienste wie Tinyurl, Bit.ly und goo.gl erhalten oft Kritik, da es auf den ersten Blick nicht ersichtlich ist, wohin ein verkürzter Link führt. Ein Missbrauch dieser Kurzlinks ist dann möglich, wenn böswillige Personen ahnungslose Nutzer auf bösartige Seiten lenken, die ihren Computer mit Schadsoftware infizieren. Um diesem Problem entgegenzuwirken, überprüfen wir alle gespeicherten Links auf Viren und Malware mithilfe verschiedener Technologien. Sollten wir auf einer Seite eine Malware-Infektion feststellen, werden Nutzer nicht auf diese Seite verwiesen, sondern über das potentielle Risiko informiert. Sollte ein schon bekannter Link zu einer riskanten Seite gehören, ist es nicht möglich, ihn zu verkürzen.

Siehe Abbildung: Hier der Versuch, Verknüpfungen / Links zu Malware zu verkürzen! Der Kurzlink wird nicht generiert!

Wir tragen aktiv zur Sicherheit im Internet bei, indem wir automatisch eine Vielzahl von Blacklist-Anbietern über die von uns erkannten Bedrohungen informieren. Diese Listen werden von verschiedenen Webbrowsern und E-Mail-Programmen genutzt, um die Benutzer vor dem Aufruf gefährlicher Webseiten zu schützen. Unsere Schutzmaßnahmen kommen nicht nur unseren Kurz-URL-Dienstnutzern zugute, sondern auch vielen anderen Menschen.

Was ist mit Webseiten, die Phishing betreiben?

Webseiten, die zum Phishing einladen, stellen eine ebenso große Bedrohung dar wie Malware-Seiten. Sie nutzen verschiedene Tricks, um Besucher dazu zu bringen, vertrauliche Daten wie Namen, Passwörter, Adressen und Kontoinformationen preiszugeben. Oft imitieren sie das Design bekannter Webseiten wie Amazon, eBay, PayPal oder Online-Banking-Plattformen und verwenden ähnliche Internetadressen (Domains), die sich nur bei genauerem Hinsehen von den Original-Adressen unterscheiden. Es ist wichtig, wachsam zu sein und verdächtige Webseiten zu meiden, um sich vor Phishing-Angriffen zu schützen.

Personen, die persönliche Informationen auf unvorsichtige Weise preisgeben, können möglicherweise schwerwiegende Konsequenzen erfahren - von unerwünschter Spam-Post über nervige Telefonwerbung bis hin zu leergeräumten Bankkonten, gehackten E-Mail-Konten und anderen Betrügereien. Um unsere Nutzer vor Phishing-Attacken zu schützen, überprüfen wir alle gespeicherten Links mit mehreren Datenbanken, in denen bekannte Phishing-Websites aufgelistet sind. Wenn eine Gefahr erkannt wird, warnen wir alle Nutzer, die den Kurzlink aufrufen, bevor sie zu der Ziel-Website weitergeleitet werden. Sollte ein schon bekannter Link zu einer riskanten Seite gehören, ist es nicht möglich, ihn zu verkürzen (siehe Abbildung oben).

Ich bin ein Entwickler und möchte diesen Dienst einbinden, um automatisch Kurz-URLs zu generieren. Existiert eine Programmierschnittstelle, die ich verwenden kann?

Ab dem Premium-Plan steht eine Entwickler-Schnittstelle zur Verfügung.

Ich suche nach einer individuellen Kurz-URL-Lösung für mein Unternehmen, die eine eigene Domain. Können Sie uns bei der Umsetzung unterstützen?

Ab dem Basic-Plan, haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Domains zu verwenden. Wir überprüfen lediglich, ob die Domainnamen unseren Richtlinien entsprechen, bevor wir sie freischalten. Die Freischaltung erfolgt innerhalb von 24 bis 48 Stunden.

Wie lange ist meine Weiterleitung aktiv? Kann ich sie beenden oder die Dauer begrenzen?

Wenn Sie bei der Erstellung Ihrer Kurz-URL keine Einschränkungen hinsichtlich ihrer Gültigkeit vornehmen, so wird sie unbegrenzt zugreifbar sein. Falls Sie aber einen beschränkten Zeitraum wünschen, können Sie diesen beim Erstellen des Kurzlinks entsprechend einrichten. Sollten Sie nicht wissen, wie lange die Kurz-URL aufrufbar sein soll, können Sie sie auch archivieren oder löschen, wenn sie nicht mehr benötigt wird.

Wie kann man Kurz-URLs effektiv vor unbefugtem Zugriff schützen und welche Maßnahmen sind notwendig, um ein hohes Sicherheitsniveau zu gewährleisten?

Indem Sie Ihre Kurz-URL durch ein Passwort schützen, ist sichergestellt, dass nur Personen, die das richtige Kennwort kennen, zur Zielwebseite weitergeleitet werden. Wenn Sie sensible Informationen auf Ihrer Zielseite teilen und die Kurz-URL im Internet veröffentlichen möchten, ist es unerlässlich, die Passwortschutzfunktion zu nutzen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dieser Passwortschutz ausschließlich den Prozess der Weiterleitung schützen kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass Nutzer, die die Zieladresse hinter einer Kurz-URL kennen, diese direkt aufrufen können. Aus diesem Grund ist es von großer Bedeutung, sicherzustellen, dass die Zieladresse nicht auf andere Weise verbreitet wird. Wenn Sie der Betreiber der Zielwebseite sind, empfiehlt es sich, sensible Informationen durch eigenständige Authentifizierungsmaßnahmen, wie beispielsweise einen individuellen Passwortschutz oder Login, zu schützen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass nur autorisierte Personen Zugang zu Ihren sensiblen Informationen haben.

Ist es möglich, dass meine IP-Adresse oder andere persönliche Informationen gespeichert werden, wenn ich einen Kurzlink erstelle?

Wir speichern nichts außer der von Ihnen eingerichteten Kurz-URL und den damit verbundenen Parametern. Wir möchten ganz sicher nicht, dass Sie sich durch uns beobachtet fühlen müssen.

Werden Informationen über die Person aufgezeichnet, die einen Kurzlink anklickt?

Es steht Ihnen eine anonyme Statistik für die Auswertung Ihrer Marketing-Kampagne zur Verfügung, bei der keine IP-Adressen gespeichert werden.

Folgende Parameter stehen Ihnen zur Auswertung Ihrer Marketing-Kampagne (Statistik) zur Verfügung:

  • Klicks, Eindeutige Klicks
  • Land (mit Länderkarte), Top-Land, Stadt
  • Plattformen, Top-Plattformen
  • Browser, Top-Browser
  • Sprachen, Top-Sprachen
  • Top Referrer, Soziale Medien

Kann ich einen "QR-Code" für eine / meine abgekürzte Webadresse erstellen lassen?

Nutzen Sie die Funktion "QR-Code erstellen" in Ihrem Kundenkonto, um Ihre bereits gekürzten Links zu verknüpfen.

Welche QR-Codes habe ich zur Auswahl?

Statische QR-Codes - Nicht verfolgbar

Text, SMS & Nachrichten, W-Lan, Statische vCard und Event

Dynamischer QR-Codes - Verfolgbar

dynamische vCard, Link, E-Mail, Telefon, SMS, Datei, WhatsApp und Krypto (Bitcoin, Äther und Bitcoin-Cash)

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Farben und Formen unserer QR-Codes individuell anzupassen. Sie haben sogar die Möglichkeit, ein individuelles Logo hinzuzufügen. Die QR-Codes können in den Formaten *.png, *.svg und *.pdf herunter geladen werden.

Ich bin auf einen verkürzten Link gestoßen, der zu einer illegalen Webseite führt!

Sollten Sie den Verdacht haben, dass die Webseite illegale Inhalte aufweist, bitten wir Sie um eine Benachrichtigung. Um die URL zu melden, empfehlen wir Ihnen den folgenden Link zu benutzen: Link melden: https://qrc-url.de/report

Existiert ein Add-on für Google Chrome / Mozilla Firefox / Microsoft Edge / Opera, das es ermöglicht, Kürzungen von Links zu erstellen?

Ja, es existiert eine Anwendung. Abhängig vom Tarif ist die Option unter dem Menüpunkt "Werkzeuge & Tools" im Kundenkonto verfügbar.

Was geschieht, falls man qrc-url.de einmal nicht erreichen kann?

Während eines Serverausfalls sind auch alle Kurz-URLs vorübergehend nicht zugänglich. Jedoch ist die Wahrscheinlichkeit für solch ein Ereignis äußerst gering, da die Serververfügbarkeit auf 99,9% garantiert wird. Zudem befindet sich der Serverstandort in Deutschland.

Warum ist der verkürzte Link nicht mehr sichtbar, nachdem ich ihn in meinem Webbrowser aufgerufen habe?

Durch die Verwendung eines Kurzlinks wird eine Weiterleitung generiert. Sobald Sie den Kurzlink anklicken, wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und unserem Server hergestellt. Anschließend erhält Ihr Browser die Information, welche Adresse sich hinter dem Kurzlink verbirgt. Diese Adresse wird dann von Ihrem Browser geladen und die Bezeichnung "qrc-url.de" verschwindet aus der Adressleiste.

Leider ist die von mir gewünschte Kurz-URL bereits vergeben.

Es ist bedauerlich, dass jemand anders schneller war als Sie bei der Registrierung Ihres Wunschlinks. Jedoch bieten wir mehrere Domains an, die Teil unseres Services sind. Vielleicht können Sie prüfen, ob Ihr gewünschter Link mit einer der anderen Domains verfügbar ist. Zudem ist es wichtig zu beachten, dass bei den Adressen zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird. Es besteht also noch eine Chance, eine freie Kombination zu finden.

Welche Domainnamen kann ich nutzen, um meine Links zu verkürzen?

Unser Kurz-URL-Service umfasst neben qrc-url.de auch qrc-link.de, qrcl.de, qrcl.eu und 4u-24.de, die alle genutzt werden können, um kurze Links zu generieren.

 

Für weitere Details und Hilfestellungen besuchen Sie gerne unsere Hilfe-Seite unter: https://qrc-url.de/help Dort finden Sie umfassende Informationen und nützliche Tipps, um das Beste aus unserer Plattform herauszuholen. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu können!